Blut spenden

Sinnvoll und gesund.

2 von 3 Menschen erhalten irgendwann in ihrem Leben Blut oder Blutbestandteile.

Doch Blut ist nicht synthetisch ersetzbar, sondern kann nur vom Körper selbst gebildet werden. Die Medizin braucht daher immer wieder freiwillige Blutspender – ob für die Behandlung von Krankheiten, die Rettung von Menschen in lebensbedrohlichen Situationen oder zur Herstellung von lebenswichtigen Arzneimitteln.

Blutspenden kann daneben auch für die eigene Gesundheitsvorsorge von großem Vorteil sein: Für bevorstehende, planbare Operationen oder gar den Fall des Falles sorgen Sie mit einer Eigenblutspende sicher vor, dass Ihr Blut in der garantiert richtigen Blutgruppe und Beschaffenheit vorhanden ist.

Beim ITMS liegt die Aufbereitung und Betreuung einer Blutspende sowie die schnelle Auslieferung an Krankenhäuser und Ärzte in einer Hand. Immer im Dienste der Gesundheit in allen Lebenssituationen.

Übrigens: Durch die Kontrollen des Blutes erhält jeder Spender einen regelmäßigen Gesundheitscheck. Es lohnt sich also, regelmäßig Blut spenden zu gehen!

Folge uns auf facebook twitter youtube